Referenzbereich Energie

Erneuerbare Energie aus Trinkwasser, Abwasser und Abfall

Referenzbereich Energie

Erneuerbare Energien aus Abwasseranlagen: der Natur zuliebe

4045.185

Engestrasse 9 | Postfach | 3001 Bern | T 031 560 03 03 | info@remove-this.rysering.ch | www.rysering.ch

Auftraggeber

Gemeindeverband ARA-Region Lyss-Limpachtal

Objekt

Ersatz Blockheizkraftwerk mit Gaskühlung und
-reinigung mittels Aktivkohlefilter

Kosten

Gesamtkosten CHF 525'000

Zeitlicher Ablauf

Realisierung Sep. 10 - Feb. 11
Ausschreibungen Mär. 2010
Bauprojekt Dez. 2009

Kurzbeschrieb

Kennzahlen

Elektrische Leistung 191 kW
Thermische Leistung 244 kW
Geplante Stromproduktion 1'600 MWh/a
El. Wirkungsgrad (Herstellerangaben) 38.7 %
Gasverbrauch 86 Bm³/h

Durch eine grössere Biogasproduktion aufgrund der Co-Vergärung von Blut und der Steigerung des Wirkungsgrades mit dem neuen Blockheizkraftwerk (BHKW), erfüllt die ARA-Region Lyss-Limpachtal die KEV-Bedingungen (25 % Mehrstromproduktion) und erhielt die Zusage von swissgrid zur kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV). Eines der beiden bestehenden BHKW wurde demontiert. An gleicher Stelle ist das neue, grössere BHKW aufgestellt worden. Zur Steigerung der Verfügbarkeit der BHKW ist neu eine Gasreinigung vorangeschaltet. Durch Kühlung, Kondensatabscheidung, Verdichtung und einen Aktivkohlefilter kann das Gas von siliziumhaltigen Verbindungen befreit werden.

Besonderheiten

  • Aufgrund des geringen Wärmebedarfs auf der ARA, wird das Blockheizkraftwerk stromoptimiert betrieben. Daher ist zur Effizienzsteigerung ein Gemischkühler installiert.

  • Die KEV gilt nur für die netto produzierte Strommenge. Sämtliche Verbraucher wie Verdichter, Rückkühler, Not-, Gemischkühler sowie Wasserkreislauf- und Ölpumpen werden von der produzierten Menge abgezogen.

  • Zur Nutzung eines Aktivkohlefilters muss das Gas vorgängig auf ca. 10 – 15°C gekühlt werden.

  • Verdichtung des Gases, zur Kompensation des Druckverlustes über den Filter.

Motorblock des neuen BHKW
Einspeisung des netto produzierten Stromes ins Netz der ESAG mittels neu ersteller Einspeisung
Der Aktivkohlefilter mit Podest zur Befüllung

Unsere Leistungen als Planer

  • Anmeldeverfahren für die KEV

  • Bauprojekt Ersatz BHKW

  • Ausführungsplanung

  • Bauleitung

  • Kostenkontrolle

  • Schlussdokumentation