Referenzbereich Energie

Erneuerbare Energie aus Trinkwasser, Abwasser und Abfall

Referenzbereich Energie

Erneuerbare Energie aus Wasserkraft: der Natur zuliebe

2141.105

Engestrasse 9 | Postfach | 3001 Bern | T 031 560 03 03 | info@remove-this.rysering.ch | www.rysering.ch

Auftraggeber

Blue-Water-Power AG, Schafisheim

Objekt

Kleinwasserkraftwerk Bummbach
Spinnerei Linthal AG, 8783 Linthal GL

Kosten

Gesamtkosten CHF 1'000'000

Zeitlicher Ablauf

Planungsbeginn Apr. 2009
Druck-/Mengenmessungen Mai 2009
Ausführungsprojekt Sep. 2009
Inbetriebnahme Aug. 2010

Kurzbeschrieb

Das KWKW Brummbach der Spinnerei Linthal AG verfügt über eine Druckleitung mit Hosenrohr für zwei Turbinen. Eine der beiden bestehenden horizontalen Pelton-Turbinen wurde vor Jahren aufgrund eines Defektes demontiert. Es wurde nur noch mit einer Turbine Strom produziert. Blue-Water-Power AG wurde beauftragt, als Generalunternehmer eine neue Turbine am alten Standort zu planen und zu realisieren. Ryser Ingenieure AG führte für den Generalunternehmer folgende Arbeiten aus:

  • Druck- und Mengenmessungen
  • Hydraulische Berechnungen für die verschiedenen Betriebspunkte
  • Planung der Verrohrung, des By-Passes und der Baumeisterarbeiten
  • Ausschreibung Verrohrung Bauleitung Baumeister, Verrohrung

Technische Daten der gewählten Turbine

  • Zweidüsige vertikale Pelton-Turbine mit Synchrongenerator und Strahlablenker
  • Fallhöhe Netto: 410 m (Alleinbetrieb)
  • Fallhöhe Netto: 359 m (Parallelbetrieb)
  • Qmax 180 l/s (Alleinbetrieb)
  • P-elektrisch 627 kW (Alleinbetrieb)
  • Wirkungsgrad Turbine 91 %

Besonderheiten

  • Zwei verschiedene Betriebspunkte der Turbine (Alleinbetrieb und Parallelbetrieb mit bestehender Turbine)

  • Druckstufen PN 63 und PN 40

  • Druckleitung wird auch für die Sprinkleranlage des Spinnereiareals verwendet -> Hierfür wurde der Grossteil der bestehenden Armaturen der doppelt geführten Druckreduzierung mit Sicherheitsventilen ersetzt

  • Umfangreiche Planung bezüglich den Schnittstellen bestehend und neu sowie mit den entsprechenden Anpassungen

Grossrohrinstallationen in PN 63
Turbinenräder und Düse mit Strahlablenker komplett in Edelstahl
Revidierte Druckreduzierung für die Sprinkleranlage und Betriebswasser ab der Druckleitung

Unsere Leistungen als Planer

  • Organisation, Begleitung und Auswertung der Druck- und Mengenmessungen

  • Sanierungsplanung der Druckreduktion

  • Hydraulische Berechnungen für die Turbine und die Sprinkleranlage / Betriebswasser für zwei Betriebspunkte

  • Ausführungsplanung von Grossrohrinstallationen, Armaturen und Baumeister

  • Bauleitung von Grossrohrinstallateur, Armaturenlieferanten und Baumeister