Referenzbereich Abwasser

Pumpwerke / Regenbecken

Referenzbereich Abwasser

Regenrückhaltebecken: Abwasser sicher abgeleitet

2042.271

Engestrasse 9 | Postfach | 3001 Bern | T 031 560 03 03 | info@remove-this.rysering.ch | www.rysering.ch

Auftraggeber

Tiefbauamt der Stadt Bern, TAB

Objekt

Gesamtertüchtigung des unterirdischen
Regenrückhaltebeckens Fellerstrasse, Bern
- Innenertüchtigung
- Erneuerung der Betriebseinrichtung

Partner

Hartenbach & Wenger AG

Kosten

Gesamtkosten CHF 1'300'000

Zeitlicher Ablauf

Zustandserfassung Apr. 20 - Nov. 20
Vorprojekt Jan. 21 - Sep. 21

Kurzbeschrieb

Kennzahlen

Fassungsvermögen RRB 1'350 m³
Kreiselpumpen (Entleerung) 2 Stk.
MID 2 Stk.
Beckenreinigung (starre Air-Jets) 5 Stk.

Mit der Gesamtertüchtigung wird die Tragwerkskonstruktion für weitere 20 Jahre ausgelegt und gleichzeitig die gesamte EMSR-Technik erneuert. Das RRB Fellerstrasse wurde 1960 von den Ryser Ing. ETH Bern projektiert. Anhand der archivierten Schalungs- und Bewehrungspläne und mittels Vermessung im Bauwerk selber wurde ein 3D-Modell des RRB erstellt. Unter Einbezug der Fachplaner für die Baustatik, des Elektroplaners, sowie der Lieferanten für Gebäudetechnik und Beckenreinigung wurde das Modell weiterentwickelt. Die Massnahmen zur Verstärkung der Decke, der Umbau des Motorenraumes, die neuen Pumpen inkl. Druckleitungen und MID, die Anzahl und Anordnung der Air-Jets, die Sanitärleitungen und die Lüftungsanlagen liessen sich konfliktfrei integrieren.

Besonderheiten

  • Partielle Deckensanierung der Hallendecke mittels Durchstanzbewehrung

  • Vollflächige Deckensanierung des Motorenraumes mittels Klebankern

  • Einbau neuer Deckenelemente über der Pumpenhalle in Kombination als Serviceöffnungen für die Kreiselpumpen

  • Ausbau der veralteten Schneckenförderer und Ersatz durch zwei Kreiselpumpen mit neuen Transportleitungen

  • Erstellen einer neuen Absturzsicherung in Kombination mit der Haltevorrichtung für die neuen Transportleitungen

  • Innensanierung des Kanal-Bypasses

  • Sanierung der bestehenden Absturzsicherungen

  • Automatisierung der Hallenreinigung durch den Einbau von fünf Air-Jets

  • Neue und stärkere Strom-Zuleitung

  • Erneuerung Elektroanlagen, Leittechnik, SPS, EMSR-Technik

Visualisierung Rückhaltebecken mit Air-Jets
Visualisierung Pumpenraum mit Kreiselpumpen und Sicht in Rückhaltebecken
Visualisierung Transportleitungen auf kombinierter Absturzsicherung / Haltekonstruktion montiert

Unsere Leistungen als Planer

  • Zustandserfassung

  • Vorprojekt