Referenzbereich Abwasser

Gesamtplanung / Konzepte / Beratungen

Referenzbereich Abwasser

Gesamtplanung / Konzepte / Beratungen: nachhaltige Lösungen

2029.350

Engestrasse 9 | Postfach | 3001 Bern | T 031 560 03 03 | info@remove-this.rysering.ch | www.rysering.ch

Auftraggeber

Einwohnergemeinde Neuenegg

Objekt

Datenkoordinator Abwasser der
Einwohnergemeinde Neuenegg

Kosten

Mehrjähriges Beratungsmandat

Zeitlicher Ablauf

Laufend den Erfordernissen entsprechend

Kurzbeschrieb

Kennzahlen

Beteiligte Organisationen 8 Stk.
Gesamtlänge der Abwasserleitungen 222 km

Detaillierte und aktuelle Informationen über die baulichen Anlagen der Siedlungsentwässerung bilden den zentralen Grundbaustein für die Bearbeitung der Generellen Entwässerungsplanung (GEP) und ein effizientes Infrastrukturmanagement. Das entwickelte Datenbewirtschaftungskonzept regelt das Zusammenspiel aller Organisationen, welche für die Einwohnergemeinde Neuenegg Daten im Bereich der Siedlungsentwässerung erheben, nachführen und verwalten. Zudem gibt es die Zuständigkeiten und Aufgaben der Beteiligten, Prozesse und Meldewesen, sowie die Form und Periodizität von Datenflüssen vor.

Besonderheiten

  • Informationsbeschaffung zum bisherigen Datenmanagement Abwasser

  • Festlegung der Zuständigkeiten der Datenbewirtschaftung für bestimmte Attribute

  • Festlegung von Schnittstellen, Datenaustausch, Nachführungszyklen, Rollenverteilung (Beschrieb der Funktionen Datenherr, Datenbewirtschafter, Datenkoordinator)

  • Definition von Erfassungsrichtlinien zur PAA-SAA Unterscheidung und Eigentumsabgrenzung (primäre bzw. sekundäre Abwasser-Anlagen)

  • Dokumentation und Verfassen des Datenbewirtschaftungskonzeptes

  • Periodische Prüfung des Abwasser-Katasters auf seine Modellkonformität mittels Ilivalidator und GEP-Datencheckservice

  • Koordinationssitzungen mit Gemeinde Neuenegg, Katasteringenieur, Kanal-TV Unternehmen

  • Einsatz von VSA-KEK .xtf als Datenschnittstelle für Kanal-TV Aufnahmen

  • Definition des Umfangs der Aufgaben der Datenbewirtschaftung – von der Datenerhebung bis zu den daraus resultierenden Produkten

Diagramm mit den verschiedenen Schnittstellen (Quelle VSA)
Auszug aus dem Fehlerbericht
Definition der Detailerschliessung

Unsere Leistungen als Planer

  • Koordinationssitzungen

  • Datenbewirtschaftungskonzept

  • Definition Datenschnittstellen

  • Entwurf Prozesse Datennachführung

  • Datenprüfungen

  • Periodische Aktualisierung des Dokumentes