Referenzbereich Trinkwasser

Wassergewinnung

Referenzbereich Trinkwasser

Wassergewinnung: Quell-, Grund- und Seewasser

902/281

Engestrasse 9 | Postfach | 3001 Bern | T 031 560 03 03 | info@remove-this.rysering.ch | www.rysering.ch

Auftraggeber

Energie Thun AG

Objekt

Rückbau Grundwasseranlage Lerchenfeld 1

Kosten

Gesamtkosten CHF 150'000

Zeitlicher Ablauf

Bewilligungsverfahren Jul. 15 - Jan. 17
Realisierung Sep. 17 - Okt. 17

Kurzbeschrieb

Kennzahlen

Fassungsbrunnen 3 Stk.
Hauptpumpwerk 1 Stk.
Baujahr 1944

Besonderheiten

Entfernen der Rohrinstallationen in den Fassungsbrunnen
Platzverhältnisse Zufahrt Fassungsbrunnen
Abdichten Fassungsbrunnen mit Betondeckel

Unsere Leistungen als Planer

Die Grundwasseranlage Lerchenfeld 1, bestehend aus 3 Fassungsbrunnen und 1 Hauptpumpwerk, wurde 1944 erstellt. Seit dem Bau der Grundwasserfassung Lerchenfeld 2 (Horizontalfilterbrunnen) diente die Anlage bis 2017 zur Gewährleistung der Versorgungssicherheit. Mit dem Bau der Grundwasserfassung Amerikaegge übernimmt diese die Notfallfunktionen und die Anlage Lerchenfeld 1 konnte somit ausser Betrieb genommen und rückgebaut werden.

  • Anspruchvolles Bewilligungsverfahren über zwei Standortgemeinden und diverse Fachstellen

  • Standort der bestehenden Anlage im Wald

  • Rückbau der Anlagen gemäss Vorgaben AWA

  • Rückbau der Fassungsbrunnen mit minimalem Eingriff in die Natur dank der Wahl des entsprechenden Arbeitsgerätes

  • Arbeiten in Schutzzone der bestehenden Grundwasserfassung Lerchenfeld 2

  • Erarbeiten Bewilligungsunterlagen

  • Begleitung Bewilligungsverfahren

  • Abklärungen mit Fachstellen

  • Ausschreibung

  • Bauleitung

  • Kostenkontrolle und Schlussdokumentation